Historie und Unternehmensphilosophie

1955 Errichtung einer Produktionshalle durch die Partner Morsch + Strötzel. Es wurden Kolbenstangen und Zylinderbuchsen für die gesamte deutsche Erdölindustrie verchromt.
1960 Errichtung eines weiteren Betriebes für das Elektropolieren von V2A und V4A- Teile für die Nahrungsmittelindustrie.
1961 Übernahme dieses Betriebes durch Herrn Morsch und Trennung der Geschäftspartner. Herr Strötzel übernahm den Hartchrombetrieb.
1965 Der Firmengründer Max Strötzel verstarb. Hans Günther trat in das Unternehmen ein und übernahm die Geschäftsführung.
1966 Installation des ersten Hartchromautomaten für die Großserienfertigung von Bauteilen für die Automobilindustrie.
1972 Weitere Produktionshallen wurden errichtet. Es begann die Zeit der Modernisierung der Hartchrom- und Abwasseranlagen und der Aufbau der Präzisionsschleiferei.
1980 Beginn mit der Hartverchromung von Kupferkokillen und Kupferplatten für Stranggußanlagen.
1981 Einführung des neuen Beschichtungsverfahrens CHEMISCH - NICKEL.
1984 Erwerb eines Nebengrundstückes mit Werkhalle und Errichtung von Hartverchromungsanlagen für die Serienfertigung von Kokillenrohren für Stranggußanlagen und Grubenstempel für den Bergbau.
1989 Errichtung einer weiteren Produktionshalle mit Verwaltungs-, Kontroll-, und Sozialräumen, sowie einer leistungsfähigen 10.000 Liter-Chemisch-Nickel-Anlage.
1996 Zertifizierung des Unternehmens nach DIN EN ISO 9002.
2001 Verkauf des Unternehmens an die Parzer-Gruppe, Linz
2002 Anschaffung einer Honmaschine (Hommel-Scannen 3000) für Zylinderbearbeitungen
  Zertifizierung nach EN-ISO 9001:2000

2004

2007

Ausbildungsbetrieb für gewerbliche und kaufmännische Auszubildende

Zertifizierung nach ISO 9001:2008 

2010

Anschaffung einer 2. Honmaschine Hommel HTH-3000S für die Zylinderbearbeitung

 

Um den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden, investieren wir ständig in die Modernisierung und Erweiterung unserer Anlagen. Den Erfordernissen des Umweltschutzes widmen wir große Beachtung. Daher arbeiten bei uns moderne Anlagen zur Abwasser- und Abluftreinigung.

 

Mit seiner Spitzentechnologie ist unser Haus ein europaweit anerkanntes Unternehmen im Bereich der Oberflächentechnik. Erklärtes Ziel ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Mit den Fähigkeiten unserer Mitarbeiter verstehen wir uns als Problemlöser und Dienstleister für bekannte und neue Herausforderungen.

 

Die uns verliehenen Gütezeichen, sowie unsere Zertifizierung nach ISO 9001:2008 sind nur ein Teil des Ausdrucks unserer Leistungsfähigkeit.

 

Wir sind ein zuverlässiger und leistungsfähiger Partner der Industrie.

 

Downloadbereich

Prospekte, Imagebroschüre, Datenblätter usw.
Mehr

Kundenkarte

Mehr

Anfahrt

so finden Sie uns!
Mehr

Service-Telefon
+49 (0 51 21) 78 16 - 0

Messen 2017...



...mehr